Begegnungen im Kirchenraum - Impulstag für Kirchenführer und Interessierte

Leonardikirche Krummennaab
Malerei in der Ägidienkirche Thumsenreuth

St. Leonhard in Krummennaab und St. Ägidius in Thumsenreuth sind die Simultankirchen des Jahres 2018. Grund genug, die beiden wunderschönen alten Gotteshäuser näher kennenzulernen.

Eingeladen sind alle Interessierten, egal, ob sie schon Erfahrungen mit Kirchenführungen gemacht haben oder das Thema neu für sich entdecken wollen.
Mit verschiedenen Kirchenpädagogischen Methoden wollen wir uns die Schätze dieser Kirchen erschließen. Dabei geht es darum, Geschichten aus der langen Zeit des Simultaneums lebendig werden zu lassen. Wir werden erfahren, welche Bedeutung die Gebäude mit ihrer ganz besonderen Ausstattung für den Glauben und das Leben der Menschen hatten und haben. Dabei nehmen Sie Anregungen und Ideen mit, die Sie auch bei Führungen in „Ihrer“ Kirche einsetzen können. Natürlich kommt auch der gegenseitige Erfahrungsaustausch nicht zu kurz. Darüber hinaus werden hilfreiche Materialien für die Praxis vorgestellt.
Teilnahmebeitrag: 10 Euro
Anmeldung bis 15.6. an ebw.weiden@elkb.de oder Bettina Hahn, 0160-91718282

Programm:
10.00 Uhr: Ankommen bei Kaffee und Tee im Gemeindehaus Krummennaab
10.15 Uhr: Begrüßung und Einführung in den Tag
10.30 Uhr: Kirche als Klangraum (Leonardikirche Krummennaab)
12.45 Uhr: Mittagspause und Mittagessen im Gemeindehaus, anschl. Fahrt nach Thumsenreuth
14.30 Uhr: Meditativer Kirchenrundgang in der Ägidienkirche Thumsenreuth, außerdem: Was eine Kirchenmaus zu erzählen weiß, Vorstellung von Materialien, Austausch von Ideen
16.30 Uhr: Ende der Veranstaltung